Am 4. September haben Sie eine echte Wahl


zum Vergrößern bitte hier klicken

Vielen Dank für das Vertrauen und vielen Dank auch allen Helfern und Spendern aus unserem Kreis- und Landesverband und unzähligen Freunden aus anderen AfD-Landesverbänden!

Heute ist Landtagswahl in MV!

Gehen Sie zur Wahl!
Machen Sie diese Wahl zum erfolgreichsten Bürgerprotest aller Zeiten!


Liebe Bürgerinnen und Bürger!
Überall gibt es Krisen und kein Geld. Die Kartellparteien und Funktionäre haben damit ihre Unfähigkeit und Unglaubwürdigkeit bewiesen.
Glauben Sie nicht den kurzfristigen Wahlverspreche(r)n von Sellering und Caffier - die seit Jahren regieren - und auch nicht dem Geldregen vor den Wahlen.
Wir wurden kaputt reformiert, fusioniert und zentralisiert. Nun wird mit finanziellen Daumenschrauben von oben durchregiert. Statt Demokratie und Mitgestaltung herrscht in unseren Dörfern, Städten und Kreisen Mangelverwaltung und Not in allen Bereichen. Armes reiches Land.

Liebe Landsleute!
Sie können unser Land nur retten, wenn Sie nicht die wählen, die es zu diesem gemacht und weiterhin keinen Plan für uns haben.

Liebe Wählerinnen und Wähler!
Am 4. September geht es um mehr als den Landtag in MV! Je höher der Wahlerfolg der AfD in Mecklenburg-Vorpommern ist, umso eher kommen die Kartellparteien in Berlin zur Besinnung und werden zum Handeln gezwungen.
Sie können und müssen ein Zeichen setzen!
Auch Nichtwähler haben wieder eine Macht. Deshalb:


Mit beiden Stimmen AfD!
Gehen Sie zur Wahl! Machen Sie diese Wahl zum erfolgreichsten Bürgerprotest aller Zeiten!
zum Vergrößern bitte hier klickenGehen Sie zur Wahl! Machen Sie diese Wahl zum erfolgreichsten Bürgerprotest aller Zeiten!


Liebe Landsleute!

Die Politiker der Konsensparteien haben ihre Unglaubwürdigkeit bewiesen. Wollen Sie sich weiter in deren Hände begeben?
Diese Hände machen keinen Handschlag mehr für Sie, weil sie nur damit beschäftigt sind, die eigenen Taschen zu füllen.
Deshalb ist auch kein Geld für Kinder, Rentner, innere Sicherheit, Schulen, Bildung, Kultur, Heilbehandlungen, Straßen usw. da.
Und das was wir heute sehen und erleben, ist nur die Spitze des Eisbergs.
Unseren Dörfern, Städten und Kreisen wird systematisch das Geld entzogen. Mit Daumenschrauben und Wahlkampf-Fördermittelbescheiden treiben nun SPD und CDU die Zentralisierung und Entdemokratisierung voran.
Während im Landeshaushalt in den letzten 4 Jahren über eine Milliarde Euro Haushaltsüberschuss entstanden ist, können Gemeindevertreter in immer größer fusionierenden Dörfern, Städten und Kreisen nichts mehr gestalten und werden zu Sparmaßnahmen erpresst.

Bei der Landtagswahl am 4. September geht es um ein deutliches Zeichen: Die AfD muss stärkste Kraft werden!
Nur mit einem deutlichen Zeichen können wir die Degeneration unserer Demokratie aufhalten und umkehren.
Demokratie funktioniert nur mit einer starken Opposition.
Deshalb: Erst- und Zweitstimme am 4. September für die AfD!

Liebe Wählerinnen und Wähler,

ich trete als Direktkandidat bei Landtagswahl am 4. September im Wahlkreis 22 (Mecklenburgische Seenplatte V) an. Dieser umfasst die Ämter Friedland, Neverin, Penzliner Land, Stargarder Land und Woldegk.
Ja und in diesem Wahlkreis tritt auch der Innenminister Lorenz Caffier an, der auch Spitzenkandidat der CDU ist und das zu verantworten hat:
Kreisgebietsreform - Gerichtsstrukturreform - Polizeiabbau - Verarmung unseres östlichen Landesteiles, wie die auch unserer Dörfer, Städte und Kreise - dazu eine ungerechte Verteilung von mehr Flüchtlingen im Osten als im Westen unseres Landes -  ärmstes Bundesland - um nur einige "Werke" dieses Dampfplauderers zu nennen.

Es ist unglaublich, was CDU und SPD jetzt zur Wahl versprechen, aber selbst in den Jahren ihrer Regierungszeit abgeschafft haben. Heute schwafeln sie inhaltsleer wieder von Heimat. Dabei ist nicht einmal sicher, wessen (neue) Heimat sie meinen!

Jetzt reicht es uns: Caffier und Sellering müssen weg! Sie werden die Konsequenzen eines schlechten Abschneidens ihrer Kooperationsparteien verantworten und zurücktreten müssen.
Sie haben dieses als Wähler in der Hand! Gehen Sie (wieder) wählen! Setzen Sie ein Zeichen!

Unterstützen Sie meinen Wahlkampf! Ich werde mir niemals meinen Mund und Taten für unsere Zukunft verbieten lassen!
Ihr

Politische Ziele:
Für eine Demokratie, wie unsere Bürger sie erwarten und meinen sie sei vorhanden.

Gegen weitere Zwangsfusionen und für ausreichende Ausstattung unserer Dörfer, Städte und Kreise.

Das Durchregieren von oben muss umgekehrt werden: Die zunehmende zentralstaatliche Bevormundung in EU, Bund, Land, Kreis, Stadt und Dorf muss aufgehalten werden. Demokratie beginnt bei den Bürgern. Die Politik hat sich von den Bürgern abgewendet und muss durch einen neuen Politikstil wieder von unseren Bürgern übernommen werden. Politik mit Bürgern und niedrige Hürden bei Volksentscheiden.

Mafiöse Strukturen und Selbstbedienung von Politik und Wirtschaft müssen auf allen Ebenen aufgedeckt und bekämpft werden. Rechtsstaatlichkeit muss wieder Einzug halten.

Schluss mit den hektischen Reförmchen und Wahlversprechen, die alles noch schlimmer machen. In allen Bereichen unserer Gesellschaft schwelt es. Wir brauchen einen gerechten und echten Umbau unserer Sozial- und Steuersysteme, damit unsere Gesellschaft nicht auseinanderdriftet.

Unsere Heimat, Kultur und Werte zuerst. Nur wenn wir unsere Verhältnisse in Ordnung bringen, können wir die Probleme der Welt dort lösen, wo sie auftreten.